Gunderloch Riesling Weine aus Rheinhessen

Das 14 Hektar große Weingut Gunderloch aus Rheinhessen, das 1890 vom Mainzer Bankier Carl Gunderloch gegründet wurde und heute von der Familie Hasselbach geführt wird, hat es mit seinen hervorragenden Rieslingen zu Weltruhm gebracht. Heute werden cirka 80% der Rebfläche mit Riesling bepflanzt. Der familieneigene Nackenheimer Rothenberg, am Nordrand des Roten Hangs gelegen, gehört zu Deutschlands absoluten Spitzenlagen. Weitere Lagen heißen Niersteiner Pettenthal und Hipping.

Der Rotschieferboden und das einmalige Mikroklima verleihen den dort angebauten Weinen eine ausgeprägte Vielschichtigkeit und Fülle. Die Weinberge werden nach ökologischen Grundsätzen bewirtschaftet, die Trauben nur von Hand gelesen, und außerst schonend gekeltert. Am Ende stehen zauberhafte Tropfen wie der ‚Jean Baptist‘ Riesling Kabinett, der nach der Hauptfigur aus dem Carl Zuckmayer Stück ‚Der fröhliche Weinberg‘ benannt ist.

Wine Spectator: Zitat: ‚Das einzige Weingut weltweit, das drei mal die perfekte Bewertung von 100 Punkten erzielte!‘

FEINSCHMECKER: 4 1/2 ‚F‘

Schreibe einen Kommentar