Meyer-Näkel Riesling Wein vom Weingut Meyer-Näkel von der Ahr

Das Weingut Meyer-Näkel bewirtschaftet 15 Hektar Rebfläche bei einem durchschnittlichen Ertrag von 50 hl/ha. Riesling Wein macht einen Anteil von 5 Prozent aus. In den Steillagen der Ahr entstehen durch die besondere Kombination mit den Schieferböden sehr mineralische und fruchtbetonte Weine mit einer eleganten Struktur. Die Philosophie der Familie Näkel war es seit jeher, diese Bodenbeschaffenheiten in den Weinen zu erhalten und optimal zur Geltung zu bringen.

Durch alte Rebstöcke, sorgfältige Weinbergsarbeit, konsequente Ertragsreduzierung und eine schonende Handlese will man im Weingut Meyer-Näkel diesem Ziel näher kommen. Gesunde, vollreife Trauben und charaktervolle Weine mit intensiver Aromatik und eleganter Balance sind das Ergebnis. Im Wein-Keller wird mit einer behutsamen Arbeitsweise die im Weinberg erreichte Qualität bewahrt und der Sortencharakter der Weine erhalten.