Reichsrat von Buhl Riesling Wein vom Weingut Reichsrat von Buhl aus der Pfalz

Das Weingut Reichsrat von Buhl zählt seit über 150 Jahren zum Kreis der renommiertesten Weingüter Deutschlands. Der derzeitige Pächter hat in den letzten Jahren optimale Bedingungen geschaffen, durch enorme Investitionen in den Weinbau-Betrieb. Um diesen Vorsprung nachhaltig zu sichern, stellt man im Weingut Reichsrat von Buhl gerade auf ökologische Arbeitsweisen um. Die Aufmerksamkeit gilt der weiteren Ertragsreduzierung und selektiver Lese. Ein langes Reifelager bindet die frische Säure harmonisch ein und verleiht dem Wein einen feinen Schmelz.

Riesling Rebsortenweine Jahrgang 2009:

Reichsrat von Buhl Riesling QbA trocken – Spaß vom ersten Schluck

Riesling QbA halbtrocken – saftig, lebendige Pfälzer Liebeserklärung

Riesling Gutsweine Jahrgang 2009:

Von Buhl Riesling QbA trocken – feine Mineralität und elegante Frucht

Julie Riesling QbA halbtrocken – leicht, lebendige Frucht mit guter Struktur

Armand Riesling Kabinett – belebendes Fruchtspiel in Nase und Geschmack

F.P. Buhl Riesling QbA trocken – machtvolles Vorspiel der Großen Gewächse

Riesling Klassifizierte Lage Jahrgang 2009:

Deidesheimer Herrgottsacker Riesling QbA trocken – gelbe und weiße Frucht, kraftvoll und ausgewogen

Deidesheimer Kieselberg Riesling QbA trocken – mineralisch elegantes Statement für den Riesling

Forster Musenhang Riesling QbA trocken – der Purist unter den Forster Rieslingen

Deidesheimer Mäusehöhle Riesling QbA trocken – vollmundiger Riesling mit feiner Säure

Deidesheimer Leinhöhle Riesling QbA halbtrocken – gelbe Birnenfrucht mit feinem Schmelz

Riesling Grosse Gewächse Jahrgang 2009:

Reiterpfad Ruppertsberg – burgundisch, kraftvoller Riesling

Ungeheuer Forst – Opulenz gepaart mit Finesse und Mineralität

Pechstein Forst – puristische Mineralität

Jesuitengarten Forst – exotisch und finessenreich

Kirchenstück Forst – Riesling Royal

Reichsrat von Buhl bietet ebenfalls eine große Auswahl an edelsüßen Riesling-Weinen sowie Riesling Sekt.