Spreitzer Riesling edelsüss ~ Oestricher Lenchen Auslese ~ Riesling Wein Rheingau

Spreitzer Riesling edelsüss ~ Oestricher Lenchen Auslese 2009

üppiger Duft von getrockneten Früchten. Dieser Riesling Wein vom Weingut Spreitzer ist ein idealer Dessertbegleiter oder passend zu Blauschimmelkäse.

Spreitzer Riesling ~ Weingut Spreitzer aus dem Rheingau – Riesling Weine vom Feinsten

Spreitzer Riesling vom Weingut Spreitzer aus dem Rheingau produziert Riesling Weine vom Feinsten.

‚Die Spreitzers arbeiten akribisch und naturnah. Sie verkörpern eine gelungene Gratwanderung zwischen Tradition und Moderne: Hier begeistert die Spontangärungs-Philosophie, die im Doosberg selbst im trockenen Basissegment für animierende Rieslinge von weinigem Charakter mir sehr viel Substanz sorgt. Die Weine haben einen gewissen Säure-Kick, der aber den zartnussigen, feinwürzigen, pikant-mineralischen Lagenausdruck nicht übertüncht, sondern ihn trägt, ja unterstützt.

Der Riesling Charta ist schon ein Klassiker, mit zarter Pfirsichfrucht, wobei der Alkoholgehalt bei lediglich 11,5 Volumenprozent liegt. Dicht, markant und grandios im Ausdruck ist das Erste Gewächs aus dem Hattenheimer Wisselbrunnen: Es braucht Teit, um seine steinigen Reichtümer preiszugeben. Und die blütenduftige, weißfruchtige Riesling Spätlese ‚303‘ zeigt mit ihrer zartschmelzenden Kraft das enorme Potenzial des Rheingaus für diese Prädikatsstufe. All diese Weine strahlen die klassischen Tugenden großer Rheingauer aus. Schlankheit und Charakter!‘ meint Stuart Pigott

Spreitzer hat das Ziel einen naturnahen Anbau zu betreiben. In den Weinbergen wird eine intensive Begrünung zur Regulierung des Kleinklimas betrieben. Jede zweite Zeile ist begrünt und im Winter wird Korn eingesäht.
Die Reben werden nur gering angeschnitten, was zu einer geringeren Erntemenge führt, die dafür von überdurchschnittlicher Qualität ist. Eine Rebfläche von 15 Hektar ist mit den beiden klassischen Rheingauer Rebsorten Riesling (97 Prozent) und Spätburgunder (3 Prozent) bestockt. Trauben für die Prädikatsweine werden zu 100 Prozent mit der Hand gelesen, um zu gewährleisten, dass nur reifes Lesegut auf die Kelter kommt, welches dann als ‚Ganztraube‘ gepresst wird.

Auswahl einiger Rieslinge vom Weingut Spreitzer:

Oestricher Doosberg Kabinett, Oestricher Lenchen Kabinett, Winkeler Jesuitengarten Kabinett, Wisselbrunnen, Lenchen ‚Rosengarten‘, Charta-Riesling, Oestricher Lenchen Spätlese, Oestricher Doosberg Eiswein, Josef Spreitzer Riesling b. A. Brut

Gault Millau 2010
‚Das Weingut Spreitzer konnte mit einer homogenen Kollektion und einigen edelsüßen Spitzen das Vorjahresniveau behaupten.‘

Feinschmecker/Wein Gourmet 2010
Das im letzten Jahr erhaltene 4. F (von 5) wurde auch in diesem Jahr wieder bestätigt. Zitat: ‚Weingut Spreitzer beste Rieslinge in vielen Spielarten – von trocken bis restsüß.‘

Eichelmann 2010
‚2008 gelangen nicht nur elegante Süßweine – in diesem Jahr fast eine Rarität in der Region – sondern auch straffe, feingliedrige Erste Gewächse.‘  ‚Spreitzer ist zuverlässig stark.‘

Euro 11/2009
Im Magazin Euro wurden die beiden Ersten Gewächse (Oestricher Lenchen Rosengarten und Hattenheimer Wisselbrunnen) von Deutschlands Top-Sommeliers in die Liste der besten 25 Deutschen Ersten Gewächse gewählt. Zitat: ‚Die Brüder Spreitzer sind die Messlatte im Rheingau. Ihr Riesling aus dem Rosengarten, der besten Parzelle des Lenchen, ist spektakulär.‘