Schäffer Riesling Weine vom Weingut Schäffer aus der Pfalz

Schäffer Riesling Weine vom Weingut Schäffer aus der Pfalz – ein kleiner Familienbetrieb mit Tradition. Andreas Schäffer leitet heute das Unternehmen in der Pfalz.

Schäffer Riesling QbA trocken 2008
Dieser Riesling ist der ideale Begleiter für jeden Tag. Seine Aromen sind frisch und spritzig. Aromen von Pfirsich und Birne wechseln sich ab. Ein wunderbar harmonischer Vertreter seiner Pfälzer Art.

Schäffer Riesling Schulhaus QbA trocken 2008
Der Riesling Schulhaus präsentiert sich in hellem Gelb und wie man es von einem schönen Riesling gewohnt ist, mit einem vollen Duft nach Apfel, Pfirsich und etwas Zitrone.
Dieser fruchtige Eindruck wird getragen von einer anmutenden mineralischen Eleganz, welche den Riesling Schulhaus in eine neue Ebene führt und mit der gut balancierten Säure eine schöne Partnerschaft eingeht.

Schäffer Riesling Hambacher Schlossberg Kabinett 2008
Seine eleganten Aromen von Grapefruit bis Pfirsich bezaubern. Erleben Sie einen trocken ausgebauten, modernen Riesling aus der Pfalz, zu einem günstigen Preis. Seine Mineralität spiegelt die Bodenverhältnisse wieder.

Schäffer Weine – Pfalz Deutschland Riesling Demokratie


Das Weingut Schäffer ist ein kleiner Familienbetrieb mit Tradition und wird heute von Andreas Schäffer geführt. 1843 gegründet, findet das Weingut seinen Platz im ehemaligen Ökonomiehof des Schloss Geispitz, ehemals Renaissance-Schlösschen der Bischöfe von Speyer. Die vielseitigen Bodenverhältnisse am Hambacher Schlossberg, sowie das mediterran geprägte Klima der Pfalz ermöglichen einen abwechslungsreichen Rebsortenspiegel mit spritzigen Weißweinen, wie Riesling, Rivaner und Weißburgunder, aber auch kräftige Rotweine.

1996 übernahm Andreas Schäffer die Leitung des zehn Hektar großen Weingutes von seinem Vater, das er nun mit seiner Frau Birgit auf moderne und teilweise unkonventionelle Art weiterführt. Besonders im Rotweinbereich sind in den letzten Jahren bei Andreas Schäffer riesige Fortschritte erreicht worden, obwohl – oder gerade weil – Andreas Schäffer auf den Einsatz von technischen Fermentierungshilfen verzichtet und der traditionellen Maischegärung den Vorzug gibt. “Ein Wein ist nicht nur von Boden und Klima geprägt, sondern auch von den Menschen, die ihn ausbauen” lautet seine Philosophie und die ist deutlich im Glas zu erkennen.

BELViNi.DE Weinversand